Bisherige Meldungen

  • Moritzplatz für Fußgänger*innen verbessern

    Antrag Zur BVV-Sitzung am 25.09.2019 hat die SPD-Fraktion den folgenden Antrag eingebracht: Moritzplatz für Fußgänger*innen verbessern Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird aufgefordert die Fußwegesicherheit am Moritzplatz durch das Anbringen von Querungshilfen für Fußgänger*innen an allen Ausgängen des Kreisverkehrs zu verbessern. Zusätzlich soll geprüft werden, ob dort Tempo 20 ausgewiesen werden kann. Begründung: Die […]

  • Verkehrsgefährdung im Bereich der Kreuzung Manteuffel-/Oranien-/Skalitzer Strasse

    Das Bezirksamt wurde im Mai 2018 von der BVV aufgefordert, sich für Maßnahmen einzusetzen, um die Gefahren im Kreuzungsbereich Görlitzer Bahnhof zu entschärfen (initiiert von B90/Grüne). Im August 2019 hat die SPD-Fraktion nachgehakt, wie der Stand der Dinge ist. Im Folgenden dokumentieren wir die Antworten von Stadtrat Florian Schmidt (B90/Grüne) auf die Fragen von Peter […]

  • Längere Ampelphasen für Fußgänger*innen

    Die SPD-Fraktion hat zur BVV-Sitzung am 14.08.2019 den folgenden Antrag gestellt: Ampelphasen für Fußgänger*innen an übergeordneten Straßen Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird aufgefordert sich bei der Verkehrslenkung Berlin dafür einzusetzen, dass die Ampelschaltung bei den Kreuzungen Grünberger Straße / Warschauer Straße Platz der Vereinten Nationen (Nord-Süd-Schaltung) Mehringdamm vor der Mehringbrücke (Seite Tempelhofer Ufer) […]

  • Schulwegsicherheit in der Wilmsstraße verbessern

    Die SPD-Fraktion hat zur BVV-Sitzung am 8. Mai 2019 den folgenden Antrag eingebracht: Antrag DS/1257/V Schulwegsicherheit in der Wilmsstraße verbessern Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, Maßnahmen zu ergreifen, um die Verkehrssicherheit an der Kreuzung Wilmsstraße Ecke Carl-Herz-Ufer zu verbessern. Insbesondere das Zuparken des Kreuzungsbereiches sollte beispielsweise durch Poller verhindert sowie der Überquerung […]

  • Sichere Überquerung am Carl-Herz-Ufer ermöglichen

    Antrag Die SPD-Fraktion hat zur BVV am 8. Mai 2019 den folgenden Antrag gestellt: Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen um eine sichere Überquerung im Kreuzungsbereich Baerwaldstraße / Carl-Herz-Ufer zu ermöglichen. Dies kann z. B. mittels einer geraden Streckführung des Fußgängerüberwegs, erweiterte und gesicherte Parkverbotsbereiche, einen Zebrastreifen oder eine Mittelinsel […]

  • Entschärfung der Gefahrenstelle Einmündung Wühlischstraße/Boxhagener

    Antrag Die SPD-Fraktion hat zur BVV-Sitzung am 24.02.2016 beantragt: Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, die für FußgängerInnen, besonders Schulkinder, gefährliche Überquerungssituation Wühlischstr./Boxhagener Straße zu entschärfen. Dabei ist zu prüfen, welche Maßnahmen (Zebrastreifen, Ampel etc.) am besten geeignet sind, den FußgängerInnen beim Überqueren die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Begründung: An dieser Stelle ist […]

  • Einrichtung eines Zebrastreifens in der Prinzenstraße auf Höhe der Mittelinsel

    Antrag Die SPD-Fraktion hat zur BVV am 26.09.2018 den folgenden Antrag eingebracht: Einrichtung eines Zebrastreifens in der Prinzenstraße auf Höhe der Mittelinsel Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird beauftragt, in der Prinzenstraße auf Höhe der Mittelinsel bzw. auf Höhe des Fuß- und Radweges entlang des Landwehrkanals einen Zebrastreifen einzurichten und falls nötig, die Verkehrsteilnehmenden, […]

  • Instandsetzung der Simplonstraße

    Antrag Die SPD-Fraktion hat zur BVV am 26.09.2018 den folgenden Antrag eingebracht: Instandsetzung der Simplonstraße Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das BA wird beauftragt die Simplonstraße am Bahnhof Ostkreuz instand zu setzen. Begründung: Der Gehweg und der Grünstreifen sind in einem sehr schlechten Zustand. Die Fahrradständer sind zugewachsen. Zudem sind an den Bügeln auch zahlreiche Fahrradleichen, […]

  • Tempo 30 rund ums Ostkreuz

    Antrag Die SPD-Fraktion hat zur BVV am 26.09.2018 den folgenden Antrag eingebracht: Tempo 30 rund ums Ostkreuz Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird aufgefordert, rund ums Ostkreuz, d.h. auf dem Markgrafendamm und im entsprechenden Abschnitt der Hauptstraße, zur Sicherung des Fuß- und Radverkehrs Tempo 30 auszuweisen. Begründung: Der Bahnhof Ostkreuz ist einer der wichtigsten […]

  • Schulwegsicherheit: Scharnweberstraße vollständig mit Tempo 30 ausweisen

    Antrag Die SPD-Fraktion hat zur BVV am 26.09.2018 den folgenden Antrag eingebracht: Schulwegsicherheit: Scharnweberstraße vollständig mit Tempo 30 ausweisen Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen: Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Scharnweberstraße zwischen Gürtel- und Müggelstraße, die u.a. von vielen Grundschulkindern auf dem Weg zur Traveschule gekreuzt wird und an der eine große Kita liegt, in ihrer Gesamtheit […]